Horst Niewrzol on Tour

schönes Wetter ist angesagt, da kann es Heute 20 km weiter gehen, weil Gestern nur 65 km auf dem Tacho waren

das ständige anhalten um Bilder zu machen, nimmt viel Zeit, nun flott zurück die Nachbarn warten

Kellerbier und Pizza das passt

meint auch unser EDE 101 Jahre

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Horst Niewrzol on Tour

Horst on Tour

mein kleiner Freund darf mal wieder mit, weil die große Hitze vorbei ist

auch die Seen werden kleiner

am Rhein wird es für die Schiffe immer enger

Jan.18 Aug.18 bedenklich

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Horst on Tour

Open-Air White Night

ein Fest für Priviligierte Bürger der Stadt

Tolle alte Schlagermusik begleitete den Abend

Das Stadt Oberhaupt nahm an unserem Tisch Platz,

an den Getränke und Essständen war reger Betrieb

auf dem Weg zum Festplatz schaue ich an mir herunter und sehe, du hast ja keine weißen Schuhe an,- also rein bei Deichmann und weiße Treter gekauft.

ein Feuerwerk der guten Laune

EIN TÄNZCHEN WURDE AUCH NOCH GEWAGT

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Open-Air White Night

Zinki-BI und Heimatverein bei Thyssen

BI und Heimaverein zu Gast in Hamborns heißem Herzen

HOCH OBEN AUF DEM KRAFTWERK 72 m- phantastische Rundumsicht

eine einmalige Führung, und Dank Vitamin ,,B“ KOSTENLOS

Fotos aus der Chefetage

weitere Führungen habe ich in der Planung,- aber diese wird nicht zu toppen sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zinki-BI und Heimatverein bei Thyssen

Duisburger-Stadtmeisterschaft 2018

Nach zwei Einzelzeitfahren, dem Bergsprint am Alsumer Berg, heute ein 9 km Zeitfahren mit einer Steigung in den Testerbergen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Duisburger-Stadtmeisterschaft 2018

Horst on Tour

erster Weg heute morgen zum Archiv um drei weitere Ordner zu hinterlegen: werft EURE Geschichte vom Zinkhüttenplatz nicht weg, dass die Geschichte einer gesellschaftlichen Basisbewegung nicht zu einer Geschichte der verschollenen Dokumente wird.

Pause zum Wassertreten

heute bleibt die Küche kalt

und am Abend mit Beleuchtung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Horst on Tour

Heimatverein auf den Spuren der Hamborner Zechen

Geschichten über den Bergbau in Hamborn

Eine Führung des Hamborner Heimatvereins

Unter dem Motto Der Bergbau in Hamborn führte der erste Vorsitzende des Heimatvereins Hamborn, Jörg Weißmann, seine Gäste an die Plätze des ehemaligen Bergwerks. Mit Ausnahme des heute denkmalgeschützten Förderturms, erinnert nichts mehr daran, wie es früher einmal aussah. Die Besucher der Führung konnten sich alte Postkarten und Dokumente ansehen, die beeindruckend zeigen, wie es zur Zeit des Bergbaus an den Orten, an die Jörg Weißmann führte, einst ausgesehen hat. So konnte man erfahren, dass der Haupteingang der Zeche einst dort lag, wo heute die Walter-Schädlich-Halle steht.
Erstmals wurde im Jahre 1876 in Hamborn Kohle gefördert. Genau hundert Jahre später, nämlich 1976, schloss die Zeche Friedrich Thyssen 2/5 für immer. Damit war der Bergbau in Hamborn Geschichte.

Der Heimatverein Hamborn wurde am 30. November 2011 gegründet und ist somit ein sehr junger Verein. Wie beliebt den Hambornern ihre „Heimatpflege“ ist, erkennt man daran, dass der Verein schon mehr als 400 Mitglieder zählt, Tendenz steigend.

vom Medimaxhaus,2014

Nov. 2016

Dez. 2016

Febr.2017

Febr.2017 vom Rathaus

 

 

11. Klassentreffen,- zum 12. Treffen lade ich Euch 2020

66 Jahre nach der Schule ein, Euer Horst

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Heimatverein auf den Spuren der Hamborner Zechen