Silvester-Neujahrsfeier bei den Zinki,s

  Silvester  Speisekarte  im Zinkikeller ! 

Rezept für ein gutes Jahr ! Man nehme 12 Monate und putze sie ganz sauber von: Bitterkeit, Stolz, Geiz, Raffgier, Pedanterie und Angst. 

Nun zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Tage, sodass der  Vorrat genau ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus: 

Einem teil Arbeit und Ruhe, zwei teilen Frohsinn und Humor. Man füge hinzu- 3 gehäufte Esslöffel Optimismus, ein Teelöffel Toleranz und eine Prise Takt. Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmückt  man mit einem Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten. Man serviere es täglich mit Heiterkeit, mit einer erquickenden Tasse Kaffee und mit unerschöpflichem Gottvertrauen.

Zu Sprüchen wird aufgetischt von:

Hilde: Nudelsalat

Christa: Spargelsalat

Waltraut: Kartoffelsalat und Würstchen

Doris: schnelle Aldisuppe mit Einlage

Ulla: Brötchen mit frischem Mett, aber auch beidseitig gebratene 

die Zinki,s

wir gehen zum Feiern jeder bringt was mit,- wir gehen feiern keiner wird geschröpft 

Willkommen 2018

 hebt die Gläser liebe Nachbarn !

  

Das Buffet ist eröffnet

will jemand nach Hause??? neee

Feierabend,- Morgen ab 4 Uhr Kaffee geht es  weiter

 

Dieser Beitrag wurde unter Bürgerinitiative Zinkhüttenpark veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.