BI Zinkhüttenpark übergibt Unterlagen dem Archiv

Da sind wir schon glücklich durch diverse Artikel , auf Sie den Gründer der BI getroffen zu sein. Zeitungsberichte haben wir zur Genüge, aber Originale Schriften, Protokolle,- vom über fünf Jahre dauerndem Widerstand gegen die Politik und Projektentwickler, sind bedeutend.

Archiv für alternatives Schrifttum.

Ja und ich bin froh, alles am richtigen Ort zu hinterlassen für die Ewigkeit!!!

Für Leute die ähnliches vorhaben, die sich hier Tipp,s holen können, was man tun kann, aber auch mit wem, denn nicht jeder der sich als Mutter Theresia darstellt ist es auch. Um gesetzlich Sicherheit zu haben, immer als e.V. Agieren wo Pflicht-Positionen eingerichtet werden müssen.(u.a. Kassierer-Kassenprüfer die den Bestand bei Nachfrage mit Bankauszug darlegen müssen.

 

Hier werden nun einige kg Akten lagern, die ich im laufe der Jahre gesammelt habe.

Zinki,s feiern; Jahrestag, den größten Weihnachtsbaum, Nikolaus, 1. Advent, 1x im Monat Herrenabend, und Geburtstage es geht Schlag auf Schlag.

einen größeren Stutenkerl konnte ich nicht finden.

Futter,  zur Not,-aus Kriegsbeständen

und es war mal wieder richtig lustig, man muß auch über sich selbst lachen können, nicht nur über die anderen.

Dieser Beitrag wurde unter Bürgerinitiative Zinkhüttenpark veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.